Der neue Laptop

Wie bereits in einem vorherigen Beitrag angekündigt, war der Kauf des neuen Laptops eine Geschichte welche einem eigenen Beitrag würdig ist. Nachdem ich also meinen Au-Pair-Eltern mitgeteilt hatte, dass ich einen neuen Laptop benötigte, da der Aktuelle seinen Dienst nicht mehr verrichtet, wurde mir mitgeteilt, dass meine Au-Pair-Mutter in 2 Tagen in Lohja einkaufen will... weiterlesen →

Mämmi – Ein Stück Teer zum Nachtisch?

Auf dem Bild seht ihr Mämmi mit Milch. Und wenn man den Karton betrachtet, kann man bei der Farbe glauben es handelt sich um ein Block Teer. Dabei handelt es sich um einen gebackenen Malzpudding. Dieser wird hier, in Finnland, traditionell vor allem an Karfreitag gegessen, da dieser Tag früher als zu heilig angesehen wurde... weiterlesen →

Ostern in Finnland

Ich möchte euch noch mal kurz von dem finnischen Ostern berichten. Wer hier allerdings auf spannende außergewöhnliche Traditionen hofft, den muss ich leider direkt enttäuschen. Bis auf den im letzten Artikel erwähnten Hexenbrauch ist das finnische Ostern, dem deutschen sehr ähnlich. Am Ostersamstag sind wir am Nachmittag mit der gesamten Familie wieder in dem Wald... weiterlesen →

Der Segen der Osterhexen

Als ich noch in die Grundschule ging, wurde sich immer zu Karneval verkleidet. Ich bin dann immer in meinem Batmankostüm durch die Schule gehüpft. Später kam dann aus Amerika Halloween zu uns nach Deutschland. Die finnische Vorostertradition hat Deutschland aber bisher nicht erreicht. Am Wochenende vor Ostern war, als ich morgens das Wohnzimmer betrat, der... weiterlesen →

Ein Monat in Finnland

Heute bin ich nun schon einen ganzen Monat in Finnland. Ein guter Zeitpunkt für einen kleinen Rückblick. Als ich am 24.03 mit dem Flugzeug landete, war ich irgendwie erleichtert. Endlich hatte ich es geschafft. Nach dem ewigen Planen, Prüfen, Lesen und Vergleichen war ich nun endlich meinem Ziel ein großes Stück näher gekommen. Natürlich liegt... weiterlesen →

Und plötzlich: Blackscreen

und plötzlich: Blackscreen Ja ich weiß. Eigentlich wollte ich öfters schreiben. Und es ist auch nicht so, als ob ich einfach faul gewesen wäre oder nichts spannendes passiert wäre. Aber man ist beim schreiben von Blogbeiträgern, doch eben vom Computer abhängig. Und so drückte ich Mitte letzte Woche voller Schreibmotivation auf den Powerknopf meines Laptops... weiterlesen →

Warum eigentlich Finnland?

Die Frage, warum gehst du gerade nach Finnland, ist wohl eine derjenigen welche ich am öftesten gestellt bekommen habe. Dabei habe ich sie wohl nie wirklich komplett beantwortet. Das liegt daran, dass die Antwort sehr vielschichtig und komplex ist. Knapp 2 Jahre bevor ich nach Finnland flog, spürte ich eine gewisse Unzufriedenheit. Dabei war es... weiterlesen →

Finnischer Dorflauf

Ich war faul. Ich war lange faul. Ich war sehr lange sehr faul. – Das weiß ich nun im Nachhinein. Zumindest meine Waden sagen mir dies. Beim bouldern, was sich über die letzten 12 Monaten zu meiner Primärsportart entwickelt hat, werden einfach andere Muskeln angesprochen, als beim Laufen. Und das ich dies schleifen gelassen habe... weiterlesen →

Wenn es nachts schneit

Eigentlich wollte ich diesen Artikel schon gestern (31.03.2017) veröffentlichen, da es sich um den gestrigen Morgen handelt, jedoch war ich bisher zeitig derart ausgelastet (Hausarbeit, Kinder und Amazon), dass ich erst jetzt dazu komme. Der Wecker klingelt um 6:00 Uhr. Der Klingelton ist „Popcorn“ von „Hot Butter“. Wer neugierig ist, sollte bei YouTube schnell fündig... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑